Ein Klima der Gerechtigkeit
 
Drei Bildungsreferenten

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

der Klimawandel und die Corona-Pandemie sind zwei aktuelle Herausforderungen, die nur über globales Denken und Handeln gelöst werden können. In beiden Fällen sitzen wir zwar alle im selben Sturm, aber das Boot, mit dem wir den Wellen trotzen, ist je nach Region gut oder unzureichend ausgestattet. Die Angebote in diesem Newsletter, insbesondere das Projekt Welt.Klima.Wandel unterstützen Sie dabei, global herausfordernde Themen mit Ihren Schüler*innen zu bearbeiten. Sprechen Sie uns an, wenn wir Ihnen in dieser Zeit mit einem an Corona angepassten Angebot unter die Arme greifen können.

Wir wünschen Ihnen die nötige Kraft für den erneuten Online-Unterricht!

Das Team von Don Bosco macht Schule

 
Coronakonforme Workshops gegen den Klimawandel ©Markus Spiske/unsplash

Welt.Klima.Wandel – Ein Projekt für Schulklassen

Die Klimakrise trifft Jugendliche weltweit. Mit unserem erlebnisorientierten Projekt Welt.Klima.Wandel erfahren Ihre Schüler*innen, wie die ökologischen Herausforderungen unserer Zeit und soziale Gerechtigkeit zusammenhängen. Sie erhalten Anregungen, ihr Handeln zu ändern und setzen sich an einem Aktionstag für Klimagerechtigkeit ein. Das Projekt führen wir von Feb – Nov 2021 in interessierten Klassen der Stufen 8-13 im Raum Bonn/Rhein-Sieg coronagerecht durch. Auch im aktuellen Distanzunterricht können wir schon mit digitalen Methoden starten. Nutzen Sie dieses handlungsorientierte Projekt, um die weltweite Herausforderung Klimawandel in Ihre Klasse zu bringen.

 
 
Abigail aus Ghana engagiert sich gegen Umweltverschmutzung und Erderwärmung. ©Don Bosco Green Alliance

Wo grüne Herzabdrücke gemacht werden

Recycling in Panama, mehr Fahrräder in Sao Paulo, plastikfrei leben in Ghana – lesen Sie auf der Website des Don Bosco Magazins, wie sich Jugendliche überall auf der Welt für die Umwelt und gegen den Klimawandel einsetzen. Zusammengeschlossen haben sie sich in der Don Bosco Green Alliance. Sie setzen auf Bewusstseinsbildung und globale Umweltaktionen und möchten eine neue Generation von umweltbewussten Bürger*innen aufbauen, um eine lebenswerte, möglichst friedliche Welt zu erschaffen. Vielleicht finden Sie darunter auch eine Anregung für Ihre Schüler*innen*?

 
 
Der 13jährige Sampath kann nicht am Online-Unterricht teilnehmen. ©Don Bosco Mission Bonn/ich.tv/Nishant Ratnakar

UN-Tag für Bildung – Schulschließungen in Indien

Die Corona-Pandemie macht vor keiner Grenze halt. Sie betrifft uns alle weltweit – aber in sehr unterschiedlichem Maße. In Deutschland kämpfen Sie als Lehrer*innen das zweite Mal mit den vielfältigen Problemen des Distanz-lernens. In Indien sind die Schulen seit fast einem Jahr geschlossen. Die meisten Schulen und Familien haben dort keine Ausstattung für digitalen Unterricht und auch analoges Homeschooling kann oft nicht umgesetzt werden. Das Lernen bleibt auf der Strecke, mit fatalen Folgen für Kinder und Jugendliche. Sie fühlen sich sozial abgehängt und leiden in der Isolation unter enormen psychischen Belastungen. Was Don Bosco dagegen tut, lesen Sie hier.

 
 
Ein Freiwilligendienst bei Don Bosco erweitert den Horizont. ©Don Bosco Mission Bonn/Florian Kopp

Weltwärts-Freiwilligendienst mit Don Bosco

Im letzten Jahr sind die Träume vieler junger Menschen, ins Ausland zu gehen, durch Corona geplatzt. Für das nächste Freiwilligenjahr ab September 2021 sind wir optimistisch, wieder Jugendliche in Don Bosco Projekte weltweit senden zu können. Die Bewerbungsfrist wurde deshalb bis 31.03.21 verlängert. Im Interview erläutert Wolfgang Kirchner, Referent für Auslandsfreiwillige bei Don Bosco Mission, wie die Auswahl, Vorbereitung und der Einsatz der nächsten Freiwilligen trotz Corona gelingen kann. Geben Sie unsere Informationen gerne an interessierte Schüler*innen weiter.

 
 
Kamishibai „Don Bosco und die Spatzen“ kostenlos abzugeben. ©Don Bosco Medien GmbH

Kamishibai- Erzähltheater in der Grundschule

Das aus Japan stammende Kamishibai-Erzähltheater ist eine inklusive Methode, mit der Sie eine Theateratmosphäre voller erwartungsvoller Gespanntheit und Konzentration im Klassenzimmer erzeugen können. Zu den kreativ gestalteten Bildkarten erzählen Sie eine Geschichte und fokussieren die Aufmerksamkeit der Kinder. Für Grundschullehrer*innen bietet Don Bosco Medien vielfältige Kamishibai-Kartensets an, mit denen Sie auch ökologische und soziale Themen mit Ihrer Klasse erarbeiten können.

Einen Restbestand des Kamishibais „Don Bosco und die Spatzen“ können Sie mit einer Mail an info@donbosco-macht-schule.de kostenlos bestellen.

 

 

 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@donbosco-macht-schule.de

Sie möchten den Newsletter-Service nicht mehr nutzen?
Mit diesem Link können Sie sich abmelden


IMPRESSUM:
DON BOSCO MACHT SCHULE ist ein Angebot von
DON BOSCO MISSION Sträßchensweg 3 53113 Bonn Deutschland
Tel. +49 228 539 65-20 FAX +49 228 539 65-65
V.i.S.d.P. P. Josef Grünner SDB
Spendenkonto: IBAN DE78 3705 0198 1994 1994 10 - BIC COLSDE33 - Sparkasse KölnBonn