Newsletter April 2018: Bildung ist mehr wert!
 
Claudia Steiner und Benedict Steilmann
Die Bildungsreferenten von Don Bosco macht Schule: Claudia Steiner u. Benedict Steilmann

Liebe Leserinnen und Leser,

die Situation an deutschen Schulen erscheint schwierig: Platzmangel, schlechte IT-Ausstattung und zu wenig Lehrkräfte. Leider liegt Deutschland damit im Trend. Bildung ist Menschenrecht, aber nicht selbstverständlich. Weltweit können mehr als 260 Millionen Kinder überhaupt nicht zur Schule gehen. Don Bosco macht Schule und die Globale Bildungskampagne setzen sich mit „Weltklasse! Bildung ist mehr wert“ dafür ein, dass hochwertige Bildung überall ausreichend finanziert wird. Hochwertige Bildung für nachhaltige Entwicklung können Sie mit dem Poster „1024 Ansichten Eine Welt“ in Ihrer Klasse verwirklichen. Und eine ganz andere Art von Bildung bietet jungen Menschen ein FSJ bei Don Bosco macht Schule und eine Begegnungsreise nach Äthiopien.

Wir wünschen Ihnen viele gute Bildungserfolge.

Das Team von Don Bosco macht Schule

 
Kinder demonstrieren für Recht auf Bildung
Fordern Sie mit Ihren Schüler*innen mehr Einsatz
von der deutschen Regierung. ©GBK

Bildung ist mehr wert!

Bis 2030 sollen alle Menschen Zugang zu guter Bildung haben. Das sieht zumindest die Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) vor. Heute gehen allerdings 260 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit nicht zur Schule. Hier ist also noch viel zu tun. Mit der Mitmachaktion „Weltklasse! Bildung ist mehr wert“ setzen wir uns bei der Globalen Bildungskampagne dafür ein, dass die Bundesregierung gemäß der Agenda 2030 Bildung in Ländern mit geringem Einkommen finanziell unterstützt. Wir laden Sie herzlich ein, sich zu beteiligen und Politikern und Politikerinnen Druck zu machen. Das Unterrichtsmaterial dafür erhalten Sie bei Don Bosco macht Schule.

 
 
Gruppenbild Mitarbeiterinnen
Ein Jahr im Einsatz für eine gerechtere Welt -
mit unserem Team in Bonn. ©Raoul Kowolik

FSJ mit globalem Bezug

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum September im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) einen jungen Menschen, der nach dem Schulabschluss ganz neue Erfahrungen sammeln möchte. Die Stelle umfasst sowohl Bürotätigkeiten als auch pädagogische Arbeit mit Schulklassen. Wenn Sie Schülerinnen oder Schüler kennen, die Lust haben, mit uns Workshops für Schulklassen zu globaler Gerechtigkeit zu entwickeln und durchzuführen, freuen wir uns über deren Bewerbung

 
 
Jugendliche beim Tauziehen
Beim interkulturellen Tauziehen kamen sich die Gruppen näher. ©Stehmann

Interkulturelle Begegnung in Äthiopien

„Offen sein und nicht gleich urteilen" - mit dieser Haltung reisten elf Schülerinnen und Schüler des Friedrich-Spee-Gymnasiums aus Trier zu ihrer Partnergruppe an der Don Bosco School in Adami Tullo, Äthiopien. In einem Workshop mit Don Bosco macht Schule hatten sie sich zuvor mit dem sensiblen Umgang mit Menschen anderer Kulturen beschäftigt. Im Unterricht, bei Tanz, Spiel und Besichtigungen erlebten die Jugendlichen in Äthiopien unvergessliche gemeinsame Momente der Begegnung. In einem zweiten Workshop erarbeiten die Schülerinnen und Schüler, was die Erfahrungen in Äthiopien für ihren Alltag in Deutschland bedeuten.

 
 
Die Fluchtgeschichte des Jungen Hamdi hat uns tief berührt. ©Don Bosco Mission Bonn

Hamdis Fluchtgeschichte

Die Unterrichtseinheit „Von Somalia nach Deutschland - Hamdis Fluchtgeschichte“ ermöglicht es, in der Klasse die Aspekte des Themas Flucht anzusprechen, die kontrovers diskutiert werden: Fluchtursachen, Grenzsicherung und die Festung Europa, das Recht auf Asyl und die angemessene Betreuung der Menschen, die bei uns Schutz suchen. Es geht um die Frage, ob die Menschenrechte allen Menschen uneingeschränkt zugesprochen werden. Die Einheit eignet sich für den Religionsunterricht ab Klasse 8 und kann bei Don Bosco macht Schule heruntergeladen werden.

 
 
Fotoposter 1024 Ansichten
Nutzen Sie das vielseitige Poster als Impuls für nachhaltige Entwicklung. ©éducation21

Buntes Weltposter für den Unterricht

Das Poster „1024 Ansichten – Eine Welt“ bildet aus vielen verschiedenen Fotos aus allen Kontinenten eine bunte Weltkarte im Format A0. Es ist nicht nur ein Blickfang in Ihrem Klassenraum. Sie können es vielfach einsetzen, um Themen einer nachhaltigen Entwicklung mit Ihren Schülerinnen und Schülern zu bearbeiten. Das Poster kann kostenfrei bei Don Bosco macht Schule bestellt werden. Für den Einsatz im Unterricht wird es ergänzt durch sieben thematische Impulse.

 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an info@donbosco-macht-schule.de

Sie möchten den Newsletter-Service nicht mehr nutzen?
Mit diesem Link können Sie sich abmelden


IMPRESSUM:
DON BOSCO MACHT SCHULE ist ein Angebot von
DON BOSCO MISSION Sträßchensweg 3 53113 Bonn Deutschland
Tel. +49 228 539 65-20 FAX +49 228 539 65-65
V.i.S.d.P. P. Josef Grünner SDB
Spendenkonto: IBAN DE78 3705 0198 1994 1994 10 - BIC COLSDE33 - Sparkasse KölnBonn