Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktuelles

Interkulturelles Lernen am Friedrich-Speegymnasium Trier

19. Januar 2018 - 

Vor ihrem Austausch mit einer Don Bosco Schule in Äthiopien nahmen elf Schülerinnen und Schüler der 12. Jahrgangsstufe des Friedrich-Spee-Gymnasiums in Trier an einem Workshop zur interkulturellen Sensibilisierung von Don Bosco macht Schule teil.

 

Erlebnisorientierte Methoden machten ihnen deutlich, wie schnell sie unbekannte Situationen in einer anderen Kultur falsch beurteilen können. „Ich habe gemerkt, dass man Dinge von verschiedenen Standpunkten aus anders wahrnimmt und bewertet“, berichtet einer der Teilnehmer.


„Offen sein, beobachten und nicht direkt urteilen“, ist die Haltung, mit der die Gruppe nun im Februar auf ihre Partner in Äthiopien zugehen wird.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Unterrichtsmaterialien! Wir hoffen, dass Sie die Materialien gut im Unterricht einsetzen können. Es wäre großartig, wenn Sie uns Ihr persönliches Feedback schreiben würden, damit wir unser Material stetig verbessern können. Wie konnten Sie das Material einsetzen? Hat die Unterrichtseinheit Ihren Schülerinnen und Schülern neue Erkenntnisse gebracht? Hat Ihnen etwas gefehlt?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrer Rückmeldung an: info@donbosco-macht-schule.de

 

Wussten Sie, dass Sie unsere Lehrerhandreichungen auch kostenfrei in Druckform bestellen können? Bitte nutzen Sie dafür das Bestellformular unter Unterrichtsangebote.

 

Ihr Don Bosco macht Schule Team