Weiter

Um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen setzen wir Cookies zur Webanalyse ein. Indem Sie unsere Website weiter nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

Sie befinden sich hier:   Home  > Aktiv werden > Globale Bildungskampagne > Aktionswochen

Aktionswochen der Globalen Bildungskampagne Deutschland

Die Schulaktionswochen der Globalen Bildungskampagne geben Ihren Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, gemeinsam mit vielen anderen ein Zeichen für das Recht auf Bildung weltweit zu setzen. Egal in welcher Schulform Sie unterrichten: Jedes Jahr zwischen Ostern und Sommerferien können Sie mit Ihrer Klasse mitmachen.

 

Zur Vorbereitung auf die Aktion stellt die Globale Bildungskampagne Unterrichtsmaterialien, Plakate, Mitmach-Postkarten und Erklärvideos, geeignet für die Klassen 3 bis 10, zur Verfügung. Don Bosco macht Schule beteiligt sich als Mitglied der Globalen Bildungskampagne an der inhaltlichen Erstellung des Unterrichtsmaterials. Wir freuen uns auf die Aktion Ihrer Klasse im nächsten Frühjahr!

 

Um auf die Forderungen der beteiligten Klassen aufmerksam zu machen, organisiert die Globale Bildungskampagne jedes Jahr einen Aktionstag in Berlin. 

Schüler bei Lobbyaktion am Brandenburger Tor
Schüler*innen bei Aktionstag am Brandenburger Tor

Eindrücke vergangener Aktionstage:

Schüler übergeben Botschaften an Entwicklungsminister Müller
Schüler bei Graffiti-Aktion vor dem Brandenburger Tor
Jugendliche mit und ohne Behinderung vor dem Bundestag in Berlin
Junge Flüchtlinge bei Aktionstag in Berlin
Junge Flüchtlinge in Gruppe

Der Film zur Weltklasse!-Aktion 2018 "Bildung ist mehr wert":

In einem von der Kampagne gestalteten "World-Café" vor dem Reichstagsgebäude diskutierten Jugendliche der Sophie-Scholl-Schule aus Berlin am 7. Juni 2018 mit Bundestagsabgeordneten über die weltweite Bildungssituation. Dabei ging es um die Rolle Deutschlands bei der Finanzierung von Bildung für Kinder und Jugendliche.

 

Die Abgeordneten sollen Druck machen, lautete eine Forderung der Schüler*innen, damit Deutschland mehr Geld für Bildung in ärmeren Ländern ausgibt. Wiebke Esdar (SPD), Ottmar von Holtz (Bündnis 90/ Die Grünen), Olaf in der Beek und Christoph Hoffmann (beide FDP) wollen sich nun verstärkt für eine Aufstockung der Mittel einsetzen.

 Zahlreiche Schulen hatten sich an den Aktionswochen im Frühjahr beteiligt. Die Heinrich-Pattberg-Realschule in Moers und die Erich-Kästner-Grundschule in Gera erhielten für ihr besonderes Engagement das Weltklasse!-Siegel.

Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Unterrichtsmaterialien! Wir hoffen, dass Sie die Materialien gut im Unterricht einsetzen können. Es wäre großartig, wenn Sie uns Ihr persönliches Feedback schreiben würden, damit wir unser Material stetig verbessern können. Wie konnten Sie das Material einsetzen? Hat die Unterrichtseinheit Ihren Schülerinnen und Schülern neue Erkenntnisse gebracht? Hat Ihnen etwas gefehlt?

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihrer Rückmeldung an: info@donbosco-macht-schule.de

 

Wussten Sie, dass Sie unsere Lehrerhandreichungen auch kostenfrei in Druckform bestellen können? Bitte nutzen Sie dafür das Bestellformular unter Unterrichtsangebote.

 

Ihr Don Bosco macht Schule Team